«Mein Name ist Schaf» - Theater für ein wachsendes Publikum

04.03.2018
«Mein Name ist Schaf» - Theater für ein wachsendes Publikum Die Geschichte eines besonderen Schafs nach Motiven der Kinder-Oper «Schaf» von Sophie Kassies – für alle ab 6 Jahren Eines Morgens kommt Prinz Lorenzo auf die Weide gerannt, auf der «Schaf» mit seiner Herde nichts tut ausser grasen, schlafen, blöken. Prinz Lorenzo ist auf der Flucht vor seiner Krönung. Er hat Angst davor immer im Mittelpunkt zu stehen. Schaf versteht das und versteckt ihn vor seinen Verfolgern. Prinz Lorenzo will wissen, wie sein neuer Freund heisst. Diese banale Frage stellt das Leben des Schafs komplett auf den Kopf – Niemand hat bisher nach seinem Namen gefragt. Es war einfach Teil der Herde. Doch Freunde will man benennen können. Darum löst sich «Schaf» von der Herde und macht sich auf die Suche nach einem eigenen Namen. Doch die Freiheit birgt Gefahren – Im Wald lauern Wölfe, in der Stadt Polizisten und der Metzger wittert gutes Frischfleisch. Schliesslich rät ihm ein Hund: «Such dir einen Menschen, der dich mag. Der gibt dir einen Namen.» «Mein Name ist Schaf» beschäftigt sich mit der Besonderheit des eigenen Namens und der eigenen Identität. Spiel: Peter Rinderknecht; Regie: Frank Hörner Ab 16.15 Uhr Kasse, Bar und «Eintauchen» - spielerisches Einstimmen auf das Stück

Uhrzeit:

04.03.2018 17:15 - 18:15  Uhr

Filter:

Theater Kids mit Handicap Ostschweiz 5-7 Jahre 8-10 Jahre > 11 Jahre Für Groß und Klein

Veranstaltungsort:

 Karte anzeigen Theaterhaus Thurgau, Lagerstrasse 3 / Beim Bahnhof, 8570 Weinfelden

Preise

25.- / 19.- / Kinder 12.- / Familien 49.-

Vorverkauf/Anmeldung:

Theaterhaus Thurgau
VVK-Link

Hinweise für Kinder mit Handicap:

Das Theaterhaus Thurgau ist barrierefrei


 Zurück zur Übersicht
Lolabrause zeigt dir jetzt aktuelle Termine in deiner Nähe, mit der neuen Web-App!