Atelier favilla

Das Atelier favilla ist ein Kreativatelier für Kinder. Es ist geboren worden aus der Idee, kulturelle Angebote in Kunst, Gestaltung, Literatur und Bewegung an einem Ort zusammenzuführen. Im Atelier gibt es Freizeitkurse und Erlebnisse ab dem Kleinkindalter.

Bilderbücher regen zur Bewegung an. Künstler und ihre Kunstwerke laden zum malerischen Experimentieren ein. Geschichten wollen gestalterisch oder spielerisch weiterentwickelt werden. Die Kursinhalte sollen neugierig machen und ganz nebenbei vermitteln, die Welt differenziert zu betrachten. Die Haltung im Atelier ist, dass Kinder frei, ohne Leistungsdruck oder Vorgaben die eigene Kreativität pflegen und bewahren dürfen.

Meine Rolle vergleiche ich mit der einer Gehilfin. Ich mache den Kindern Angebote, gebe Anregung, vermittle zwischen Kind und Medium, bin Erzählerin und Zudienende bei ihrem Tun. Ich unterstütze und ermuntere die Kinder, eigene Erfahrungen zu machen.


Farbwerkstatt

Die Farbwerkstatt fördert die Kreativität, weckt die künstlerische Neugier und stärkt das Selbstwertgefühl durch gestalterisches Schaffen. Sie steht allen Kindern offen, die Freude an Farben und dem kreativen Ausdruck haben oder es herausfinden wollen! Ich erzähle Geschichten und stelle Künstler und ihre Kunstwerke vor. Die Kinder dürfen frei malen und arbeiten an eigenen kleinen Kunstprojekten.

  • Ab 4 Jahre
  • Immer Mittwochs oder Freitags von 14 – 15.30 Uhr
  • Kosten: Fr. 30 pro Durchführung (inkl. Material und zVieri), als Semesterkurs buchbar
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich solange Platz vorhanden.

Family Painting (Eltern-Kind-Malen)

Schon kleine Kinder entdecken den eigenen malerischen Ausdruck! In Begleitung der Bezugsperson erleben wir farbenfrohe Geschichten, singen, musizieren, lernen Värsli und malen wie die Grossen im Stehen an der Malwand.

  • Ab 2 Jahre
  • Kurs vom 13.3. bis 10.7. 2019, immer Mittwochs 9.30 – 10.30 Uhr
  • Kosten: Fr. 20 pro Durchführung und Paar (jedes weitere Kind Fr. +10)
  • Der Einstieg ist  jederzeit möglich solange Platz vorhanden.

Geschichten-Yoga: Ein Kinderyoga-Kurs

Geschichten regen die Fantasie an und animieren zur Bewegung. Im Kinderyoga üben wir Koordination, bauen Stärke auf und schärfen die körperliche Wahrnehmung. Im Geschichten-Yoga werden alle Sinne angesprochen, Körper und Geist in Einklang gebracht und die Konzentration gefördert. Immer ist auch Platz für Spiel und Spass.

  • Für 4-12 Jahre
  • Kurs vom 22.3. bis 28.6.2019, immer Freitags 16-17 Uhr
  • Kosten: Fr. 180 für 10 Durchführungen (inkl. Geschenk)
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich solange Platz vorhanden.

Geschichtenwerkstatt- die Atelier-Spielgruppe

Die Geschichtenwerkstatt weckt die Freude an Büchern und Geschichten, fördert Kreativität und Fantasie durch gestalterisches Schaffen und regt verschiedene Sinne an. Im Atelier hat es keine vorgefertigten Spielsachen. Wir bauen uns die Welt, wie sie uns gefällt. Je nach Thema, Jahreszeit oder Anregung basteln und malen wir, bauen Musikinstrumente, lernen Värsli, üben uns im Kinderyoga oder im szenischen Spiel und immer bereiten wir unseren zNüni selber zu.

  • Ab 3 Jahre
  • Start August 2019, Mittwoch oder Donnerstag, 9 bis 11.30 Uhr
  • Kosten: Fr. 35 pro Vormittag, als Semesterkurs buchbar
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich solange Platz vorhanden.

Anschrift und Kontakt:

Atelier favilla
Zwirnereistrasse 23, 8304 Wallisellen, +41 79 634 07 36, ilaria.morado(at)favilla.ch, favilla.ch

Lolabrause zeigt dir jetzt aktuelle Termine in deiner Nähe, mit der neuen Web-App!
TYPO3-Pflege und Update: NetShot TYPO3 & Webdesign
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz