statistic

Pinocchio

Pinocchio

Nach dem Roman von Carlo Collodi Inszenierung: Moved by the Motion In seinem Roman «Abenteuer des Pinocchio» verfolgt Carlo Collodi den Weg Pinocchios vom beseelten Holzscheit zum «echten Jungen», der ihn über alle möglichen Prüfungen führt, die seine Moral und Urteilsfähigkeit auf die Probe stellen. Eine Reihe von phantastischen Gestalten – mal mehr, mal weniger vertrauenswürdig – begleiten ihn auf dieser wunderlichen Reise. Im diesjährigen Familienstück nimmt sich die Gruppe Moved by the Motion rund um Wu Tsang, Tosh Basco, Josh Johnson und Asma Maroof diesem klassischen Stoff an und behandelt dabei die philosophische Frage, was es eigentlich bedeutet, ein «echter Junge» zu werden: Welche Zurichtungen auf diesem Weg zum «echten» Menschen muss Pinocchio ertragen, was geht auf dieser einsamen Reise verloren, wie prägen ihn die Verbindungen zu seiner wundersamen Umwelt? Mit der Autorin Sophia Al Maria spüren Moved by the Motion die poetischen und philosophischen Aspekte des Romans auf und verdichten sie zu einer phantastischen Welt aus Bewegung, Poesie, Virtual Reality und Musik, in die sich Kinder und ihre Begleitungen gleichermassen verstricken können.

Uhrzeit:

07.01.2023 16:00 - 17:15  Uhr
08.01.2023 11:00 - 12:15  Uhr
11.01.2023 18:00 - 19:15  Uhr
14.01.2023 16:00 - 17:15  Uhr
15.01.2023 16:00 - 17:15  Uhr
29.01.2023 16:00 - 17:15  Uhr
05.02.2023 16:00 - 17:15  Uhr

Filter:

TheaterZürichFür Groß und Klein

Veranstaltungsort:

 Karte anzeigen
Schauspielhaus Zürich, Pfauen, Rämistrasse 34, 8001 Zürich

Preise

CHF 20–40 Vollpreis / 5–25 ermässigt

Vorverkauf/Anmeldung:

Schauspielhaus Zürich, Theaterkasse, Rämistrasse 34, 8001 Zürich, +41 44 258 77 77
VVK-Link


 Zurück zur Übersicht
Lolabrause zeigt dir jetzt aktuelle Termine in deiner Nähe, mit der neuen Web-App!
TYPO3-Pflege und Update: NetShot TYPO3 & Webdesign
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz