statistic

Sommeratelier «Outdoorskills»

Sommeratelier «Outdoorskills»

Sommerzeit, Draussenzeit! Wald, Wiese und See locken zum Hütten bauen, Blumen pflücken und Beeren suchen. Doch halt – welche Beeren sind überhaupt essbar, und was tun, wenn die Mücken stechen? Ein Besuch im Museum für Urgeschichte(n) hilft weiter! Hier erfährt das Publikum den Sommer über, wie die Menschen vor 5’000 Jahren den Wald und die Natur für ihre Bedürfnisse nutzten.

Das Sommeratelier «Outdoorskills» bietet Informationen und Suchspiele zum Thema Wald, Handwerk der Pfahlbauzeit zum Ausprobieren und Tipps zum Mitnehmen für den nächsten Ausflug in den Wald. Mit den neuen Ideen und Anregungen aus «Outdoorskills» wird dieser danach noch spannender.

Das Sommeratelier richtet sich an Familien mit Kindern ab sieben Jahren, die gerne Kultur und Natur erleben. Es ist während der Öffnungszeiten des Museums ohne Voranmeldung zugänglich.

Uhrzeit:

ausser Montags

Filter:

MuseumZentralschweiz5-7 Jahre8-10 JahreFür Groß und Klein

Veranstaltungsort:

 Karte anzeigen
Museum für Urgeschichte(n), Hofstrasse 15, 6300 Zug

Preise

Es gilt der reguläre Museumseintritt (Erwachsene CHF 5, Kinder bis 16 Jahren gratis, an Sonn- und Feiertagen freier Eintritt für alle).

Hinweise für Kinder mit Handicap:

Das Museum ist rollstuhlgängig und verfügt über eine rollstuhlgängige Toilette.


 Zurück zur Übersicht
Lolabrause zeigt dir jetzt aktuelle Termine in deiner Nähe, mit der neuen Web-App!
TYPO3-Pflege und Update: NetShot TYPO3 & Webdesign
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz