Übersetzungsfestival "aller-retour"

Übersetzungsfestival "aller-retour"

Am 6. März 2021 wird das Festival für Übersetzung und Literatur aller↔retour live aus dem Freiburger Kulturzentrum Le Nouveau Monde übertragen. Livestreams und Zoom-Ateliers ermöglichen einen virtuellen Festivalbesuch, bei dem das Übersetzen als Kunstform und Handwerk im Mittelpunkt steht.

 

Auf dem Programm stehen Veranstaltungen zu verschiedenen Formen des Übersetzens: Wie übersetzt man die Spannung in einem Krimi? Welche Regeln gelten bei Übersetzungen für die Bühne? Wie über-trägt man literarische Texte in Bilder? Welches sind die Chancen und Risiken einer maschinellen Übersetzung? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern bei der Übersetzung emotional dichter Texte? Interaktive Elemente sorgen für Abwechslung. So wird ein Text unter Einbezug des Publikums live über-setzt. Alle sind eingeladen, Vorschläge einzubringen. Livestreams und Zoom-Ateliers sind kostenlos.

 

Wer sich auf das Festival einstimmen will, findet unter www.aller-retour.ch bereits im Vorfeld ein Angebot mit Aufzeichnungen von drei weiteren kulturellen Highlights.

 

aller-retour wird organisiert von der ch Stiftung, Pro Helvetia, dem Centre de traduction littéraire de Lausanne und dem Übersetzerhaus Looren.

 

Ein Vorgeschmack auf aller-retour gibt es am

19. Februar 2021 : Da Treffen, wo es weh tut – Präsentation mit Camille Logoz

26. Februar 2021 : Übersetzen im Wechselbad der Gefühle – Podcast

Uhrzeit:

06.03.2021 10:30 - 21:30  Uhr

Filter:

Anderes Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Mittelland Nordwestschweiz Bern Basel Aargau Westschweiz Für Erwachsene

Veranstaltungsort:

 Karte anzeigen
www.aller-retour.ch, Online, 3011 Bern

Preise

kostenlos


 Zurück zur Übersicht
Lolabrause zeigt dir jetzt aktuelle Termine in deiner Nähe, mit der neuen Web-App!
TYPO3-Pflege und Update: NetShot TYPO3 & Webdesign
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz