Sonderausstellung Mauswiesel & Hermelin im Naturmuseum in Sihlwald

21.03.2017 bis 29.10.2017 , jeweils Dienstag , Mittwoch , Donnerstag , Freitag , Samstag , Sonntag
Sonderausstellung Mauswiesel & Hermelin im Naturmuseum in Sihlwald Mauswiesel & Hermelin Sonderausstellung Kleine Tiere – große Jäger. Mauswiesel und Hermelin sind die kleinsten einheimischen Raubtiere. Da sie jedoch äusserst scheu sind, bekommt sie kaum jemand zu Gesicht. In einem vielfältigen Lebensraum mit Hecken, Trockenmauern, Steinhaufen und Waldrändern fühlen die gewandten Mausjäger sich wohl und können der Landwirtschaft einigen Nutzen bringen. Ein Mauswiesel kann pro Jahr die stattliche Menge von über 365 Mäusen fressen! In dieser Sonderausstellung bekommen Sie einen abwechslungsreichen Einblick in das Leben der flinken Jäger und erfahren, wo sie bei uns in der Region zu Hause sind. Die Ausstellung wurde vom Naturhistorischen Museum Fribourg konzipiert.

Uhrzeit:

Di bis Sa: 12–17.30 Uhr, So/Feiertage: 9–17.30 Uhr

Filter:

Museum Zürich Für Groß und Klein

Veranstaltungsort:

 Karte anzeigen Naturmuseum im Besucherzentrum, Alte Sihltalstrasse 38, 8135 Sihlwald
www.wildnispark.ch

Preise

Erwachsene CHF 6.00, Kinder CHF 3.00, Familien CHF 14.00. 30% ermässigter Eintrittspreis mit einer Karte der Zürcher Kantonalbank. Freier Eintritt: Mitgliederausweis Pro Natura, Schweizer Museumspass, Kulturlegi


 Zurück zur Übersicht
Lolabrause zeigt dir jetzt aktuelle Termine in deiner Nähe, mit der neuen Web-App!